Unternehmerberatung Dieter Ehrmann seit 1994
/

- hilft schnell, belebt sofort -

Beratungsangebot - was wir machen

Wir sorgen dafür, dass Sie wieder mehr Vermögen haben. Das bedeutet für Sie größere finanzielle Freiräume durch weniger Kosten. Wir entwickeln Lösungen für das Spektrum der kaufmännischen Betriebsführung (Managementberatung). Unser Mandantenkreis im süddeutschen Raum umfasst KMU-Unternehmen und Selbstständige unterschiedlicher Rechtsformen, Größen und Branchen. Bei uns erhalten Sie professionelle Lösungen aus erster Hand:

- keine Beratung in Rechts- und Steuerfragen -

 

Was sind unsere Kernkompetenzen?

  • analysieren, strukturieren, kfm. Lösungsvorschläge kurz und knackig auf den Punkt bringen,
  • effiziente Aufbereitung des Bankenberichts mit Banken-, Finanz-, Liquiditäts- und Vermögensstatus,
  • Erstellung des Businessplans einschließlich Rentabilitätsvorschau, damit sich die Türen bei Ihren Kapitalgebern (wieder) öffnen statt zu schließen,
  • Begleitung zu Finanzgesprächen mit dem Ziel, Ihre Konditionen, Ihr Kreditobligo zu verbessern oder Ihre Kreditsicherheiten zu reduzieren - sofern darstellbar.

 

Guter Rat ist nicht teuer

Als Unternehmensberater berechnen wir Honorare, die in einem angemessenen Verhältnis zu Art und Umfang der durchgeführten Leistung stehen - als Pauschale oder auf Stundenbasis. Das Honorar wird vor Beginn der Tätigkeit vereinbart und basiert auf einem Angebot, das ein inhaltlich vollständiges und umfassendes Bild von den zu erwartenden Leistungen gibt. Grundlage der Beratungsvereinbarung sind unverbindlich empfohlene Honorarrichtlinien auf Basis nationaler und internationaler Gepflogenheiten.

 

Und das Beste - Zuschüsse zu den Beratungskosten

Die Kosten für die Analyse können sich durch Zuschüsse verringern. Rechtsansprüche bestehen jedoch nicht. Die Gewährung der Zuschüsse ist u. a. von der Branche und der Höhe des Umsatzes abhängig. Die Bewilligungsstelle (BAFA) entscheidet aufgrund ihres pflichtgemäßen Ermessens im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel. Der Zuschuss zu den Beratungskosten kann als Projektförderung in Form einer Anteilsfinanzierung zum bezahlten Honorar gewährt werden.

Sie möchten mehr erfahren, sich persönlich informieren? Für ein Gespräch stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 07931-12 14 120 zur Verfügung.